Die Hantelz

Aus BrandenburgPunk
Die Hantelz
Allgemeine Informationen
Herkunft Vetschau
Genre Oi!
Gründung 1997
Gründungsmitglieder
Marco
Gesang (bis 2002)
Frank
Gitarre
Christian
Bass
Alex
Schlagzeug
Aktuelle Besetzung
Frank
Gitarre & Gesang
Christian
Bass
Alex
Schlagzeug

Die Hantelz waren eine Oi!-Band aus Vetschau.

Geschichte

Gegründet wurde die Band im Winter 1997 von Christian (Bass), Frank (Gitarre), Marco (Gesang), und Alex (Schlagzeug). Die Band hat mehrere Demos aufgenommen. Das erste wurde im Proberaum eingespielt und besticht daher durch seinen krachigen Sound. Das zweite ("Alles Klar") wurde im Studio aufgenommen, war auf 100 stück limitiert, und war schon nach kurzer Zeit wieder vergriffen. Danach folgten "Kleinstadtmelodien", "Dem Wahnsinn nah", und "2001". Zwischendurch trennte man sich von Sänger Marco woraufhin Frank zusätzlich zur Gitarre noch das singen übernahm. Im jahre 2002 sollte eigentlich eine EP erscheinen, aus finanziellen Gründen wurde daraus jedoch nichts und so schickte man die Songs als Demo-Kassette an interessierte Labels. Scumfuck zeigte Interesse an den Aufnahmen und so erschien im August 2003 das Debutalbum "Oi! to my Friends".

Die Hantelz spielten Oi!-Musik mit teilweise recht kräftigem HC Einschlag und Coverversionen von u.a. Condemned 84 und Smegma.


Diskografie

  • "Promo 98" (Eigenproduktion)
  • "Alles Klar?" (Eigenproduktion)
  • "Kleinstadtmelodien" (Eigenproduktion)
  • "Dem Wahnsinn nah" (2000 - Eigenproduktion)
  • "2001" (2001 - Eigenproduktion)
  • "2002" (2002 - Eigenproduktion)
  • "Oi! to my friends" (2003 - Scumfuck Mucke)


weitere Tätigkeiten

Mitglieder der Band sind/waren auch in anderen Bands tätig:

  • Counter Blow


Weblinks