Verdammten Records

Aus BrandenburgPunk
Verdammten Records
Allgemeine Informationen
Gründer Heiko Wache
Sitz 01958 Senftenberg
Genre Punk

Verdammten Records (auch bekannt als Verdammten Tapes) war ein Plattenlabel und Mailorder aus Senftenberg.

Geschichte

Neben dem Label war Heiko Wache auch Herrausgeber des Legion der Verdammten-Fanzines.

Inwieweit das Label mit dem ebenfalls aus Senftenberg stammenden, aber von Steve Tränker geführtem Mailorder Versand Verdammten Versand zusammenhing - wenn überhaupt - ist nicht geklärt.

Im Cover des Demotapes "Müll '97" der Band Restmüll aus Senftenberg ist Heiko als Kontaktperson angegeben und der Kürzel V002 vermerkt, was ein Release über Verdammten Records andeutet, doch ist unter der Katalognummer V002 ein anderer Tonträger erschienen.


Bands / Künstler

  • Vorsicht Glas!
  • Schimmelbrot
  • RPG 7


Diskographie

V001 V.A. - "Recht auf's kotzen" MC
V002 V.A. - "Kulturkampf" 7" Split mit Taktlos Täpes
V003 V.A. - "Blombenjäger" MC Limitiert auf 200 stk.
V004 1997 V.A. - "Musik für Spritschädelse" MC Limitiert auf 100 stk.
V005 1997 Schimmelbrot - "Schimmelbrot" 7"
V006 1998 Vorsicht Glas! - "So ist es und so wird es immer bleiben" 7" Limitiert auf 500 stk.
V007 1998 V.A. - "Gewissens-Bisse" MC Limitiert auf 222 stk.
V008 1998 RPG 7 - "Macht"


Weblinks