Legion der Verdammten

Aus BrandenburgPunk
Legion der Verdammten
Allgemeine Informationen
Herausgeber Heiko Wache
J.-R. Becher Str. 13
01968 Senftenberg
Sprache Deutsch
Erstausgabe 1994
Ausgaben
Ausgabe 1 1994
Ausgabe 2 -
Ausgabe 3 -
Ausgabe 4 Dezember 1994
Ausgabe 5 1996

Das Legion der Verdammten war ein Fanzine aus Senftenberg, herausgegeben von Heiko Wache,dem Betreiber von Verdammten Records.

Geschichte

Inhalt

Ausgabe 1
A4, 42 Seiten, 3,- DM
Yacoepsae


Ausgabe 4
52 Seiten, 2,- DM
Interviews: Shityri; Social Genocide, Z.S., HAF (Hans am Felsen), Infecting Hate
Berichte: Reisebericht London, Chaostage 1995 (Hannover), Fährmannsfest 1995 (Hannover), Chaos and Hell 27.04.1995 (Neudöbern), 15 Jahre Müllstation (Zobersdorf), Mai Punkfest 26. - 27.05.1995 (Wegeleben), Pfingsfestival Chaos & Hell 03. - 04.06.1995 (Neudöbern), Blues-Festival 1995 Am Weinberg (Altdöbern), Open Air 25. - 26.08.1995 (Bischofswerda)
Demo-Tapes, Konzertpreise, Fanzine Reviews, Milch und Kühe, B.S.H.G., Reviews
vegetarische Kochrezepte


Ausgabe 5
Interviews: Analterror, Carry the Day
Szenebericht Slovenien
Dead Kennedys Diskographie
Konzertberichte
vegetarische Kochrezepte


Weblinks