Tapetenwechsel

Aus BrandenburgPunk
Tapetenwechsel
Allgemeine Informationen
Herkunft Strausberg, Berlin
Genre Punk
Gründung 1981
Auflösung 1983
Letzte Besetzung
Bernd Bieräugel
Gitarre
Peter Kunstmann
Bass
Frank Dirsch
Saxophon
Uwe Koch
Schlagzeug
Ehemalige Mitglieder
Jörg Bachmann
Gitarre
Olaf (O.B.) Bieräugel
Schlagzeug
Taymur Streng
Keyboard

Tapetenwechsel war eine Punkband aus Strausberg und Berlin.

Geschichte

Diskografie

Samplerbeiträge

  • Rache der Spiegel auf "Rar und Unveröffentlicht / DDR Punk 80-89" (1984 - Robin Hood Tapes)
  • After joy before new auf "Der Andere Konsum" (2009 - Der Andere Konsum)


Literatur

  • Michael Boehlke, Henryk Gericke (Hrsg.): too much future - Punk in der DDR (Ausstellungskatalog, 2. Auflage), SUBstitut / Verbrecher Verlag, 2007, ISBN 9783935843911.


weitere Tätigkeiten

Mitglieder der Band sind/waren auch in anderen Bands tätig:

  • Frank Dirsch: Brözekies, Max Punk Institut
  • Olaf Bieräugel: De Feixen, Oh Yeah Crap!, Die Nachbarn, Pizza Brain, Max Punk Institut
  • Uwe Koch: Proun
  • Peter Kunstmann: Komakino, Die Vision, Fellini Prostitutes
  • Taymur Streng: 9 Tage


Weblinks