Lashdown

Aus BrandenburgPunk
Lashdown
Allgemeine Informationen
Herkunft Cottbus, Berlin
Genre Hardcore
Gründung 2008
Auflösung 2016
Gründungsmitglieder
Maria
Gesang (bis 2012)
Maik
Gitarre (bis ?)
Marcus
Gitarre
Bass (bis 2009)
Tino
Schlagzeug
Letzte Besetzung
Marcus
Gitarre
Mirko
Gitarre (seit 2014)
Marius
Bass (seit 2013)
Tino
Schlagzeug
Ehemalige Mitglieder
Thomas
Bass (2009-?)
David
Bass (?-2013)
Edyta
Gesang (2012-2014)
Janek
Gitarre (2011-2014)

Lashdown war eine Hardcore Band aus Cottbus und später Berlin.

Geschichte

Die Band Lashdown wurde im Januar 2008 in Cottbus gegründet. Maria und Tino lernten sich während der Ausbildung kennen und merkten schnell das sie musikalisch auf einer Wellenlänge liegen. Da die beiden zu der Zeit mit ihren aktuellen Bands recht unzufrieden waren kam schnell die Idee auf zusammen eine Band zu gründen. Tino war seit langer Zeit mit Marcus befreundet, und hatte mit ihm vorher schon an verschiedenen Projekten gearbeitet. Tino kannte auch Maik und sendete ihm auf gut Glück eine SMS ob er bei der Band mitmachen wolle. Nachdem dann auch ein Basser gefunden war gings dann richtig los mit der Band und schon nach einem Monat wurde ein Demo aufgenommen und im September das erste Konzert gespielt. Im Winter verließ der Bassist die Band und wurde durch Thomas ersetzt, mit dem Lashdown im März 2009 eine EP aufnahmen.

2011 ist ein Teil der Band nach Berlin gezogen und kurze Zeit später kam Janek aus Potsdam dazu.

Anfang 2012 verließ Maria aus diversen Gründen die Band. Durch eine Internetanzeige wurde die Band auf Edyta aufmerksam und entschied sich gleich mit ihr ins Studio zu gehen um eine neue EP aufzunehmen.

2014 ging Edyta und im Februar 2016 gab die Band ihre Auflösung bekannt.


Diskografie

  • "Demo" (2008)
  • EP (2009 - Eigenproduktion)
  • "A New Page" (2012 - Eigenproduktion)

Samplerbeiträge

  • Face Our Time auf "Hardcore Still Lives Vol​.​2" (2013 - Hardcore Still Lives)


weitere Tätigkeiten

Mitglieder der Band sind/waren auch in anderen Bands tätig:

  • Marcus: Hedger
  • Tino: Sweet Girls Suck, Hedger
  • Edyta: Diamonds are Forever, Destroyline
  • Marius: Hedger
  • Mirko: Redlined, Hedger


Weblinks