Horde

Aus BrandenburgPunk
Horde
Horde Logo.png
Allgemeine Informationen
Herkunft Liebenwalde
Genre Rock, Punk, Heavy Metal
Gründung 2011
Gründungsmitglieder
Karsten Jürs
Gesang
Dirk Wagner
Gitarre
Mirko Fürstenberg
Gitarre
Martin Mittelstädt
Bass (bis 2016)
Friedhelm "Janno" Graef
Schlagzeug
Aktuelle Besetzung
Karsten Jürs
Gesang
Dirk Wagner
Gitarre
Achim
Gitarre (seit 2017)
Sebastian "Bastl" Großer
Bass (seit 2016)
Friedhelm "Janno" Graef
Schlagzeug
Thomas Bruhn
Background Gesang, Animation (seit 2012)
Ehemalige Mitglieder
Bernd
Bass (2016)

Horde ist eine Rock, Punk und Heavy Metal Band aus Liebenwalde.

Geschichte

Gegründet wurde die Band im November 2011. Nach einem guten Jahr hatte die Horde etliche Covernummern, unter anderem von ZZ Top, AC/DC, den Rolling Stones und Elvis einstudiert, dass man damit zunächst bei Geburtstagsfeiern auftrat. Hinzu kamen eine Hand voll eigener Songs aus der Feder von Dirk Wagner, gesungen auf Deutsch. Die Horde produzierte 2014 ihr Debut Album Asphalt und Staub. Auf dem Album sind eigene Songs die schon vor Gründung der Band geschrieben wurden, wie z.B. Werfuchs und Die Erde brennt aber auch Coverversionen wie z.B. Biene Maja oder auch Licht und Schatten. Das Album wurde im eigenen Heimstudio aufgenommen und abgemischt.


Stil

Die Band spielt eine wilde Mixtur aus Rock, Punk und Heavy Metal, mit Deutschen Texte mit viel Augenzwinkern und Selbstironie.


Diskografie

  • "Asphalt und Staub" (2014 - Eigenproduktion)
  • "Rock 'n' Roll und Dosenbier" (Eigenproduktion)
  • "Werfuchs" (2020 - Oi! The Nische Records)


weitere Tätigkeiten

Mitglieder der Band sind/waren auch in anderen Bands tätig:


Weblinks