Club Steelbruch

Aus BrandenburgPunk
Club Steelbruch
Steelbruch.jpg
Allgemeine Informationen
Adresse: Verein für subkulturelle und künstlerische Begegnung Steelbruch -20°
Werkstr. 1
15890 Eisenhüttenstadt
Gründung 2016

Club in Eisenhüttenstadt.

Geschichte

Die Geschichte von Steelbruch begann 2008. Da wurde der Verein gegründet, weil durch die Schließung vom Café Olé in Fürstenberg ein Jahr zuvor ein Loch in der Jugendszene gerissen wurde. Es sollte eine Alternative her.

6 Jahre nachdem der Jugendclub "Trockendock" abgerissen wurde, 8 Jahre nachdem das "Café Olé" seine Pforten schloss, 11 Jahre nachdem "Der Maxi" abbrannte, und 11 Jahre nachdem aus dem Jugendclub "CIS" ein Altersheim wurde, schlossen sich einige alteingesessene aus diesen verschiedenen Clubs zusammen und gründeten den "Verein für subkulturelle und künstlerische Begegnung Steelbruch -20°". Ziel des Vereins war es, der freidenkenden Jugend in der Stadt eine Anlaufstelle zu bieten.


Weblinks