Oi!-Nuchen

Aus BrandenburgPunk
Oi!-Nuchen
3 von 4 Oi!-Nuchen
3 von 4 Oi!-Nuchen
Allgemeine Informationen
Herkunft Schwedt/Oder
Genre Oi!-Punk
Gründung 2000
Auflösung 2004
Website oinuchen.de.vu
Letzte Besetzung
Stefan
Gesang
Aike
Bass
Prechel
Gitarre
Heyn
Schlagzeug

Oi!-Nuchen waren eine Oi!-Punk Band aus Schwedt/Oder.

Geschichte

1999, beim PDS Sommercamp am Werbellinsee kamen Stefan und Aike auf die Idee, eine Band zu gründen. Der Bandname stand schon fest, es fehlten nur noch die Musiker. Nach ein paar Stunden Schlagzeugunterricht musste Aike feststellen, dass er links und rechts nicht auseinanderhalten konnte und deshalb musste er das Bass spielen erlernen. Stefan lernte Schlagzeuger Heyn im Wendeland kennen und Aike schleppte Gitarrist Prechel an. Geprobt wurde anfangs auf dem Garagenhof Scholle, später im Karthaus und im Wendeland. Der Wegzug Heyns besiegelte das Ende der Band. Stefan und Aike gründeten die Schwedter Hardcore Band S-One Drillz. Zusätzlich stieg Aike bei der Angermünder Rock/Punk Band Boykott ein.

Diskografie

Samplerbeiträge

weitere Tätigkeiten

Mitglieder der Band sind/waren auch in anderen Bands tätig:


Weblinks